Erfolgreiches Crowdfunding für unsere Tribünenmodernisierung

von  · 

Wir modernisieren unsere in die Jahrzehnte gekommene Tribüne an der Westseite des Kunstrasenplatzes an der Deldener Straße, statten sie mit Sitzplätzen aus und erweitern sie mit einem Pavillon. Für diesen solchen Umbau musste zunächst der marode Bestand entfernt und das Baugrundstück neu abgefangen werden, um einen stabilen und langfristigen Stand gewährleisten zu können. Etwa 80 bis 100 trockene und windgeschützte Sitzplätze bietet die neugestaltete Tribüne nun.

Neben die modernisierte Tribüne soll im zweiten Bauabschnitt außerdem ein neuer Pavillon für den Getränke- und Speisenausschank mit integriertem Lagerraum errichtet werden. Dessen Platzierung zwischen den Natur- und den Kunstrasen soll die Wege zwischen Zuschauerraum und Verpflegung verkürzen und das Veranstaltungszentrum an den Spielfeldrand verlagern. Eine technische Infrastruktur mit neuen Strom- und Wasserleitungen hilft dabei nicht nur dem Ausschank, sondern verbessert auch die Beschallungsmöglichkeiten des Stadionsprechers, der ebenfalls wieder seinen festen Platz an der Tribüne bekommen soll. Für den Neubau des Pavillons muss ebenfalls zuerst das Grundstück hergerichtet und erschlossen werden.

Zielgruppe des Bauvorhabens sind demnach in erster Linie die Zuschauerinnen und Zuschauer, die regelmäßig die Spiele an der Deldener Straße verfolgen. In den warmen Sommermonaten kann eine überdachte Tribüne Schatten spenden, im kalten und dunklen Winter vor Regen und Witterung schützen. Zahlreiche Seniorinnen und Senioren sind regelmäßig bei den Spielen anzutreffen, besonders stolze Großeltern feuern die jüngsten Fußballer an.

Stolze 14.095 Euro plus 3.000 Euro von der Volksbank Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle erhielten wir am vergangenen Freitag, den 16. Juli 2021. Unser erster Vorsitzender Detlef Wiesmeier und Stadionsprecher Michael Werner nahmen den Betrag dankend von Volksbank-Vorstand Thomas Ruff entgegen. Wir möchten uns erneut sehr herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern für die Unterstützung bedanken! Ein großes Lob gilt selbstverständlich auch der Volksbank, die mit ihren Crowdfunding-Projekten eine erstklassige Plattform für lokale Initiativen bietet!

von links: Detlef Wiesmeier (Vorsitzender), Michael Werner (Jugendtrainer und Stadionsprecher) und Thomas Ruff (Vorstand Volksbank eG)