Kreissportbund ehrt Malina Rothenberger

Der Kreissportbund Osnabrück ehrt in einem durchaus besonderen Jahr unverzichtbare Menschen in den Vereinen der Region. Dabei sollen vor allem die Nachwuchstalente im Fokus stehen, die mit ihrem Engagement unterstützende Tätigkeiten, feste Aufgaben mit Verantwortung oder sogar ein Vorstandsamt bekleiden. Oft gehen sie noch zur Schule, sind in der Ausbildung oder im Studium. Dennoch bringen sie viel Zeit für ihre Vereine und für die Vereinsmitglieder auf. Andere Freizeitaktivitäten stehen da häufig hinten an. Dieses Engagement ist großartig und verdient Anerkennung! Aus diesem Grund möchte der KSB den Jugendlichen im besonderen Maße Dank aussprechen und sie für das gezeigte Engagement in ihrem Sportverein auszeichnen. Wir schlugen daraufhin eine engagierte Nachwuchskraft aus unserer Turnabteilung vor.

Malina Rothenberger unterstützt unsere Turnerinnen um Übungsleiterin Marion Tormöhlen seit Jahren schon in den Kinderturnstunden und ist seit Juni 2019 ausgebildete Sport-Assistentin und als solche für unseren Verein tätig. Die Übungsstunden werden also nicht nur mit fantastischem Engagement, sondern auch mit fundiertem Fachwissen unterstützt. Wir danken dir für deine Hilfe, Malina! Die Ehrung durch den KSB ist mehr als verdient!