Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben

Es sollte niemanden überraschen, aber der Vollständigkeit halber sei hier offiziell vermeldet, dass wir unsere Jahreshauptversammlung in diesem Jahr nicht durchführen können. Steigende Infektionszahlen und die derzeit fehlende Perspektive einer Aufhebung der Kontaktbeschränkungen veranlassen uns zu diesem Schritt. Dem Verein stehen derzeit keine geeigneten Räumlichkeiten zur Verfügung, die eine Durchführung der Versammlung gemäß unseres funktionierenden Hygienekonzeptes zulassen würden.

Bislang wurden keine Anträge an den Vorstand gestellt und der Jahresabschluss 2019 wurde ordnungsgemäß und ohne Beanstandung von den Kassenprüfenden begutachtet. Der bestehende Vorstand ist bereit, seine Arbeit fortzusetzen. Die Wahlen zum Vorstand werden bei der nächstmöglichen Jahreshauptversammlung nachgeholt.