Fußball – Wie kann es weitergehen?

Liebe Trainerinnen und Trainer,

zurzeit ist es schwierig, belastbare Aussagen zu treffen, wie es in den kommenden Wochen weiter geht. Aus epidemiologischer Sicht ist der Wendepunkt des Infektionsgeschehens womöglich erreicht. Wie eine strategische Ausrichtung und eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Fußball erfolgen kann, muss unter Berücksichtigung vieler Aspekte erfolgen. Wichtige Punkte sind sicherlich:

  • die Trainingsgestaltung (abhängig von behördlichen Auflagen)
  • die Maßnahmen im Trainingsumfeld (Umkleidekabinen, Reinigung)
  • das eigene Verhalten der Spielerinnen und Spieler
  • die Platzbelegung (Abstandsregeln, zeitversetztes Training)

Der NFV Kreis Osnabrück-Land versucht momentan, eine Planungssicherheit herzustellen und steht mit uns im ständigen Kontakt. In den sozialen Netzwerken wurden bereits einige Szenarien durchgespielt und diskutiert. Aus haftungsbedingten Gründen ist es nicht einfach, eine belastbare Aussage zu treffen und die Vereinsvertreter sind gebeten worden, ihr Meinungsbild in den jeweiligen Abteilungen abzufragen. Gerne dürft ihr mich kontaktieren und mir eure Meinung zum möglichen Abbruch oder einer Unterbrechung der Saison mitteilen.

Am kommenden Dienstag nehmen wir an einer Videokonferenz des NFV Kreis Osnabrück-Land teil, um das Meinungsbild der Fussballsparte abzustimmen. Über die Möglichkeiten und die daraus resultierenden Veränderungen werden wir euch zeitnah informieren. Wir hoffen, dass ihr und eure Familien wohlauf seid.

Bleibt gesund!

Eurer Dennis Frankenberg
Sportlicher Leiter Fußball