Fußball – E1 mit Fairplay und neuen Erfahrungen in Versmold

Von Frank Otte

Unsere E1-Jugend nahm vom 1. bis 3. Juni mit tatkräftiger Unterstützung durch die E2 beim internationalen U11-Champions Cup in Versmold teil. Sie konnte sich dort für die besten zehn Teams der Hauptrunde qualifizieren. In der Gruppenphase spielte sie gegen Mannschaften aus den Niederlanden, Polen, Serbien und Spanien, deren Spieler teilweise aus Fußballinternaten stammen. Leider konnten unsere Hilteraner dort keinen Sieg mehr einfahren, sie haben es den stark spielenden Gegnern allerdings sehr schwer gemacht. Im Platzierungsspiel fehlte ein wenig die Kraft, sodass wir am Ende einen guten zehnten Platz belegen konnten.

An allen drei Tagen wurde die Mannschaft zahlreich und lautstark von ihren Familien unterstützt. Die tollen Leistungen wurden abends im Zeltlager mit den anderen Mannschaften gefeiert – eine wunderbare Erfahrung und ein riesen Erlebnis für alle Beteiligten!

Die Kollegen des Westfalen-Blattes fassen zusammen.