Beachvolleyball – Sommer, Sonne und Spaß beim Hobbyturnier

Seit einiger Zeit trifft sich eine gemischte Gruppe an Spielerinnen und Spielern regelmäßig auf der Beachvolleyanlage an der Deldener Straße, um sich die Bälle um die Ohren zu schmettern. Bei allerbesten Wetterbedingungen fand am vergangenen Sonntag zum wiederholten Male ein Hobbyturnier mit über 20 begeisterten Akteurinnen und Akteuren statt. Schnell wurden Mannschaften gelost und in den Sand gesprungen. Über fünf Stunden wurde gepritscht, gebaggert und geschmettert. Die Verpflegung in den kurzen Spielpausen zwischendurch wurde selbstständig organisiert. Am Ende gab es nur Gewinner. Ein rundum gelungener Nachmittag mit anstrengenden Spielen, viel Spaß und toller Atmosphäre. Wer sich der Gruppe anschließen möchte, ist beim Training am Montagabend immer gerne gesehen!