blockimage

E-Jugend

Jahresrückblick 2018

Von Michael Werner. Vor den Ferien schon neu im Trainerteam und zu dieser Saison nun auch offiziell dabei: Dana Rieger. Herzlich willkommen!

Die Saison startete für die kleinen „Reds“ recht früh. Am 4. August 2018 ging es zu einem Turnier nach Gaste-Hasbergen. Leider lief es für unser Team nicht so gut. Es reichte nur für den vorletzten Platz am gefühlt wärmsten Tag des Jahres. Eine Woche später kam dann die Abkühlung und das nächste Highlight: Die Firma Gelato Classic sponserte uns neue Trainingsanzüge. Wir wurden zum Sommerfest eingeladen und nach dem Gruppenfoto konnten die Jungs so viel Eis essen, wie sie mochten. Dafür an dieser Stelle auch noch einmal herzlichen Dank!

Leider reicht es in dieser Saison in Hilter nur für eine E-Jugend. Diese setzt sich fast zu gleichen Teilen aus 2008er und 2009er-Jahrgängen zusammen. Einen befürchteten Leistungsunterschied konnten wir im Spielbetrieb aber kaum feststellen. Außer bei den Mannschaften, die ausschließlich 2008er in ihren Reihen hatten, merkte man den Unterschied. Trotzdem ging nur ein einziges Spiel verloren und es reichte für einen starken zweiten Platz in der Tabelle.

Dank eines sehr guten Kontakts hatten wir das Glück, diese Saison gleich zweimal als Einlaufkids dabei zu sein. Direkt in den Ferien durften wir beim ersten Spiel des VfL Osnabrück mit einlaufen und dann noch ein weiteres Mal in Lotte beim Spiel gegen den VfL Osnabrück an der Hand der Osnabrücker.

Durch eine Fairplay-Aktion der ersten Herren inspiriert, spielen wir diese Saison auch unter einem Motto: „Lasst uns Spielen und Spaß haben“ steht auf einem Banner, welches bei jedem Heimspiel dabei ist und als Botschaft an alle Zuschauer gilt.

In der Hallenrunde konnten wir leider nicht an die gute Leistung von draußen anknüpfen. Da sah man diesen kleinen Unterschied zu Mannschaften mit ausschließlich 2008ern in ihren Reihen. Das versuchen wir, 2019 besser zu machen. Damit das funktioniert, werden wir jetzt einige Hallenturniere spielen. Ein großer Erfolg war gleich das erste Turnier in Oesede. Das mit starken Teams besetzte Turnier konnten wir in einem absolut spannenden Neunmeterschießen für uns entscheiden. Wir als Trainer sind begeistert, was die Jungs in dieser Saison für eine Moral und einen Teamgeist zeigen – und das in ihrem Alter. Wir freuen uns auf die kommenden Turniere und Spiele, denn es macht einfach Spaß mit diesen Jungs. Voraussichtlich am 24. Februar 2019 veranstaltet die E-Jugend ihr Hallenturnier in Hilter. Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ würden wir uns freuen, zahlreiche Besucher in der Halle begrüßen zu können. Start wird gegen 11.00 Uhr sein.

Ansprechpartner

Michael Werner

Trainer
0173-2930870

Dana Rieger

Trainerin

News

  • Fußball – E-Jugend spendet für krebskranke Kinder

    Von Lukas Tappmeyer. Was mit einer Turniereinladung des TuS Glane im letzten Herbst begann und beim eigenen vereinsinternen Hallenturnier Fahrt aufnahm, endete nun in der Sporthalle des Gymnasiums in Bad Iburg. Unsere E-Jugend unter der Leitung von Dana Rieger und Michael Werner überreichte eine Spende in Höhe von 1.040,- Euro, die sie in den letzten […]

  • Rückblick auf JHV – Drei Rothenfelder für den TuS Hilter

    Von Lukas Tappmeyer. Entgegen der üblichen Tradition fand die Jahreshauptversammlung des TuS Hilter am Donnerstag, den 14. März 2019 in diesem Jahr seit langer Zeit nicht im Gasthaus Krenzien statt. Zum Bedauern vieler Vereinsmitglieder wurde der Betrieb dort im vergangenen Jahr eingestellt. Erstmals wurde die jährliche Mitgliederzusammenkunft im Vereinsheim am Sportplatz an der Deldener Straße […]

  • Fußball – E-Jugend lud zum Budenzauber

    Von Michael Werner. Am 24. Februar trafen sich trotz bestem Wetter acht Mannschaften zum zweiten Edeka-Cup der E-Jugend in der Ulrich-Rau-Sporthalle. Nach einer allgemeinen Begrüßung ging es um 10.30 Uhr mit der Vorrunde los. Das Teilnehmerfeld passte sehr gut zusammen. Es gab viele spannende Spiele auf Augenhöhe. Neben verschiedenen Mannschaften aus dem Südkreis konnten wir […]

  • In eigener Sache – TuS Hilter erneut bei Osnabrücker Nacht des Sports nominiert

    Die Osnabrücker Nacht des Sports feiert am 25. Januar 2019 ihren 10. Geburtstag – und der TuS Hilter darf wieder dabei sein! Wie bereits im vergangenen Jahr, als wir den Medienpreis für die filmische Dokumentation unseres Wintermärchens gewinnen konnten, gehen wir dieses Jahr erneut im Kreise hochgehandelter Nominierungen an den Start. Prämiert werden könnte unsere […]

  • TuS Hilter übergibt Spendenerlöse des Gemeindelaufs

    Vor drei Monaten fand der 7. Hilteraner Gemeindelauf als Kooperationsprojekt des TuS Borgloh, der SG Hankenberge-Wellendorf und des TuS Hilter statt. In der Mittagszeit starteten die großen, kleinen, alten und jungen Sportlerinnen und Sportler beim Laufen, Walken oder Radfahren am Sportplatz an der Deldener Straße. Nach dem Zieleinlauf erwarteten sie dort kalte Getränke, Kaffee und […]

  • Fußball – E-Jugend gewinnt Nikolaus-Cup in Oesede

    Von Dana Rieger und Michael Werner. Am 1. Dezember ging es für unsere E-Jugend zum Nikolaus-Cup in die Michaelissporthalle nach Oesede. Es wurde in zwei Gruppen mit jeweils vier Mannschaften gespielt. In der Vorrunde zeichnete sich schon ab, dass es ein sehr ausgeglichenes Turnier werden würde. Im letzten Spiel der Vorrunde ging es gegen RW […]

  • TuS Hilter spendet Reibekuchenerlös vom Ockermarkt

    Von Lukas Tappmeyer. Alle zwei Jahre ist der TuS Hilter auf dem Ockermarkt mit der Aufgabe betraut, die Reibekuchenbude im Herzen der Ockermeile zu betreiben. Aus Tradition werden die Einnahmen des gesamten Wochenendes einem guten Zweck gespendet, in diesem Fall der Stiftung „Hilfe für Petra und andere“ aus Georgsmarienhütte. Diese engagiert sich seit nunmehr 25 […]

  • Ockermarkt 2018 – Die Bilder des Wochenendes

    Der Ockermarkt 2018 ist Geschichte und wir blicken zurück auf ein sonniges Wochenende im Herzen der Gemeinde! Die Begeisterung für unseren Tischtennis-Roboter ist wie jedes Jahr ungebrochen, auch die Reibekuchen für einen guten Zweck schmeckten den Besucherinnen und Besuchern auf der Ockermeile. Ein großes Lob an alle fleißigen Helferinnen und Helfer, die unseren Verein an […]

  • Gemeinsam für den guten Zweck

    Bei bestem Wetter und spätsommerlichen Temperaturen trafen sich rund 50 Sportlerinnen und Sportler an der Deldener Straße, um am diesjährigen Hilteraner Gemeindelauf teilzunehmen. Das Kooperationsprojekt des TuS Borgloh, der SG Hankenberge-Wellendorf und des TuS Hilter fand in diesem Jahr bereits zum siebten Mal statt. Unser erster Vorsitzender Dietrich Rodefeld begrüßte alle Anwesenden und hob besonders […]

  • Fußball – Erweiterte Trainingsfläche offiziell eröffnet

    Im Rahmen der Sportwerbewoche konnte nach langer Planungs- und intensiver Bauzeit endlich die erweiterte Trainingsfläche an der Deldener Straße offiziell eingeweiht werden! Das gemeinsame Projekt vom TuS Hilter und dem dazugehörigen Verein zur Förderung des Sports soll den Kindern und Jugendlichen der Gemeinde die Möglichkeit geben, an einem öffentlich zugänglichen Ort Fußball zu spielen. Gleichzeitig […]

E1 – Trainingszeiten

  • Dienstag 16.30 bis 18.00 Uhr
  • Donnerstag 16.30 bis 18.00 Uhr

E2 – Trainingszeiten

  • Montag 16.30 bis 18.00 Uhr
  • Donnerstag 17.00 bis 18.30 Uhr