blockimage

3. Herren

Abgerundet wird unser Herrenfußball von der dritten Mannschaft. Hier steht ganz klar der Spaß am runden Leder im Vordergrund und weniger der sportliche Erfolg. Besonders anerkennen kann man bei dieser Truppe, dass sie keine Feierlichkeit sausen lässt und für sensationelle Unterstützung bei den Spielen der anderen Mannschaften sorgt. Der Support beim Hallenmasters 2017 und dem Aufstiegsspiel unserer ersten Herren auf dem Harderberg gehen sicherlich in die Chronik des Vereins ein!

… lade FuPa Widget …

TuS Hilter III auf FuPa

Ansprechpartner

Jochen Wellhöner

Co-Trainer

Werner Otto

Trainer
mobil 0157-52874156

News

  • Rückblick auf JHV – Harmonie und klare Worte

    Pünktlich um 20.00 Uhr eröffnete der erste Vorsitzende Dietrich Rodefeld am Donnerstag, den 15. März 2018 die Jahreshauptversammlung des TuS Hilter. Etwa 50 Mitglieder fanden den Weg in das Gasthaus Krenzien, was ihn in seiner Eröffnungsrede direkt zu der Feststellung verleitete, es sei „leben in der Bude und im gesamten Verein“. Im gleichen Atemzug begrüßte […]

  • Fußball – Nachwuchsprofis gastieren an der Deldener Straße

    Am Samstag, den 3. Februar wird unser Kunstrasen an der Deldener Straße Schauplatz für ein Testspiel der besonderen Art: Die U16 des VfL Osnabrück aus der Niedersachsenliga testet auf unserem Geläuf gegen den Nachwuchs des FC Schalke 04. Trainiert werden die Osnabrücker von unserem ehemaligen Jugendtrainer Stefan Balsottemeyer, derzeit stehen sie auf dem dritten Tabellenplatz. Anstoß ist um […]

  • Fußball – Wie du mir, so ich dir

    Ein Plädoyer für den fairen Umgang mit Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern im Amateurfußball Als Fußballmannschaft ist man hin und wieder Thema der Berichterstattung in den Medien. Möglicherweise, weil man sich als Außenseiter in einer Hallensaison in einen Rausch spielt und höherklassige Teams teilweise deutlich schlägt. Diese großartige Erfahrung durften wir im vergangenen Winter machen. Oder aber, […]

  • Fußball – Herren – Doppelaufstieg: Auch Hilter III geht hoch!

    Besser konnte der Rahmen nicht sein: Am Familientag konnte die Dritte Herren nach einem Sieg gegen die Zweite Herren ihren Tabellenplatz festigen. Sie ist nun uneinholbar auf dem zweiten Platz in der 3. Kreisklasse Süd A und wird damit nächstes Jahr eine Klasse höher spielen. Wir gratulieren dem Team! Das war erst der Anfang!

  • Fußball – Dritte Herren – 3:3-Unentschieden beim Spitzenreiter

    Sonntag, 26.03.2017 –  Trotz zweifacher Führung musste die Dritte Herren am Sonntag mit nur einem Punkt aus Kloster Oesede abreisen. In den ersten 25 Minuten gelang es der Mannschaft, den ungeschlagenen Spitzenreiter der Klasse unter Druck zu setzen und regelrecht einzuschnüren. Logische Folge war die Führung nach Fernschuss von Frederik Rosenfeld in der 20.Minute. Dann […]

  • Fußball – Dritte Herren – 6:0-Heimsieg vor dem Spitzenduell

    Sonntag, 19.03.2017 – Simon Schlingmeyer brachte unsere Dritte am Sonntag mit einem sehenswerten Treffer kurz vor der Halbzeit auf die Siegerstraße gegen BW Schwege II. Das halbhohe Zuspiel in die Tiefe war schwer zu verarbeiten und wurde von ihm nach schneller Drehung mit Links ins lange Eck vollendet. Die Partie wurde bereits zuvor vom TuS […]

  • Fußball – Dritte Herren – 3:0-Sieg gegen Ohrbeck

    Nur die Chancenverwertung bemängelte das Trainerduo nach dem letztlich ungefährdeten Sieg unserer Dritten im Spiel gegen Ohrbeck II am Sonntag nachmittag. Witterungsbedingt war das Spiel kurzfristig auf den Kunstrasen nach Gaste/Hasbergen verlegt worden. Ein Umstand der unserer Mannschaft nicht ungelegen kam. Der TuS Hilter war von Anfang an drückend überlegen; jedoch wurden zahlreiche Chancen „liegen […]

  • Fußball – Dritte Herren – Klarer Heimerfolg

    Ungefährdeter 7:0 Heimerfolg gegen die zweite Mannschaft aus Westerwiede   In allen Belangen war der TuS an diesem Tage den Gästen überlegen und haben auch in der Höhe völlig verdient mit 7:0 gwonnen. Freitag gehts um 19 Uhr bei der Reserve in Harderberg um drei wichtige Punkte.

  • Fußball – Dritte Herren – Unnötige Niederlage in Georgsmarienhütte

    Aufgrund diverser individueller Fehler und mangelhafter Chancenauswertung war am diesen Tag in Georgsmarienhütte nix zu holen. das Team um trainer Heiko Heuer verlor verdient mit 6:3. Am kommenden Wochenende will die Mannschaft es zu Hause gegen Harderberg II besser machen. Anstoß ist um 15 Uhr in Hiter.

Trainingszeiten

  • Montag 19.00 bis 21.00 Uhr
  • Mittwoch 19.00 bis 21.00 Uhr